BESTSELLERS

Manual

Auf der Website
manual.hdwr.eu
ist verfügbar
Generator für freie Anweisungen
zu allen angebotenen Modellen
Barcodeleser

Sicherheit

ssl

Verschlüsselte sichere Verbindung


ce

Steuerpflichtiger Steuerpflichtiger

EINTEILUNG DER BARCODELESEGETÄTE

Die Barcodelesegeräte werden in mehrere Kategorien eingeteilt. Die Einteilung kann aufgrund mehrerer Kriterien erfolgen.

1. Die Anschlussmethode an ein Gerät:

a) Mit Kabel – das Lesegerät ist direkt an das Gerät mit dem Energieversorgungskabel angeschlossen. Der Energieversorgungskabel ist immer ein Bestandteil des Sets. Jedes Lesegerätmodell verfügt über sein einzigartiges Kabel. Bei den Geräten mit Kabel unterscheiden wir:

  • Manuelle Lesegeräte – die GUN-Modelle (eine Handpistole), die im Set über einen Untersatz,
  • Stationäre Geräte – Scanner in Form eines Würfels, der an eine Arbeitsfläche oder eine Wand festmontiert werden kann.

b) Kabellose Modelle – Scanner, die dank einer eingebauten Batterie ohne Kabel betrieben werden können. Die Kommunikation mit dem Zielgerät erfolgt über einen Empfänger, den man im Set findet. In dieser Gruppe unterscheiden wir:

  • Radiolesegeräte – die Kommunikation mit dem Gerät erfolgt auf dem Radioweg über einen USB-Empfänger / eine an den Scanner angefügte Ladestation,
  • Bluetooth-Lesegeräte – die Kommunikation erfolgt via Bluetooth. Die Lesegeräte verfügen über ein eingebautes Bluetooth-Modul und kommunizieren direkt mit anderen mit Bluetooth ausgestatteten Geräten, ohne zusätzliche Empfänger einsetzen zu müssen.

2. Die Art der abgelesenen Codes:

a) Eindimensionale Codes (1D) – Es sind Lesegeräte, die sämtliche gängigen Strichcodes ablesen,

b) Zweidimensionale Codes (2D) - Es sind Lesegeräte, die neben den gängigen Strichcodes auch zweidimensionale Codes, wie QR-Code, Aztec, Data Matrix usw. ablesen.

3. Ablesen-Technologie:

a) Laserscanner – sie sind mit Scansystemen ausgestattet, die die Codes mit Laserstrahlen ablesen, sie dienen nur zum Ablesen eindimensionaler Codes,

b) Dioden-Geräte (CCD) – zum Ablesen wird eine Technologie mit der CCD-Matrix verwendet,

c) Imager-Geräte – Lesegeräte mit einer Matrix ausgestattet, die eine Aufnahme des Codes macht, sie können sowohl Strichcodes als auch zweidimensionale Codes ablesen.

Firmeninfo

contact@hdwr.eu

+48 537 134 600

© 2022 HDWR ® - All Rights Reserved.